Ehrenamtliche Mitarbeit in der Begleitung

Sollten Sie Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit in der Begleitung haben und die dafür notwendigen Voraussetzungen mitbringen (vgl. Hospizhelfer /-in werden), nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf.

Freundeskreis TAUWERK

Es gibt einen Freundeskreis TAUWERK (beitragsfrei), in dem man Mitglied werden kann, ohne Vereinsmitglied zu sein.

Das Anliegen des „Freundeskreis TAUWERK“ ist es, die Arbeit des „Hospizdienst TAUWERK e.V.“ in Berlin ideell und/oder finanziell zu unterstützen und zu fördern. Der Freundeskreis ist regional nicht begrenzt, sondern spricht Menschen im gesamten Bundesgebiet an.
Der Freundeskreis ist kein eigenständiger Verein, sondern als Gruppe dem „Hospizdienst TAUWERK e.V.“ angeschlossen. Er orientiert sich an den in der Satzung und im Konzept des „Hospizdienst TAUWERK e.V.“ genannten Zielen und Inhalten der Hospizarbeit.
Die Zugehörigkeit zum Freundeskreis ist nicht mit der Vereinsmitgliedschaft gleichzusetzen, wohl aber bietet sie die Möglichkeit, sich in institutionalisierter Form über die Vereinsarbeit zu informieren und diese zu unterstützen.

Der Freundeskreis möchte

- die Arbeit des „Hospizdienst TAUWERK e.V.“ in der Öffentlichkeit bekannt machen (z.B. durch die Mitwirkung bei Infoständen),

- Aktivitäten zugunsten des „Hospizdienst TAUWERK e.V.“ unterstützen (z.B.Basare),

- das Interesse und Engagement Einzelner zusammenführen zu einem gemeinsamen Austausch von Erfahrungen und Informationen (schriftlich oder durch Treffen der Mitglieder des Freundeskreises).

Die Aktivität des Freundeskreises findet daher vorwiegend auf der jeweiligen Ortsebene statt.
Sollten Sie Interesse an der Mitgliedschaft im Freundeskreis haben, senden wir Ihnen auf Wunsch gern per e-mail oder Post ein Beitrittsformular zu.

Spenden

Der Hospizdienst finanziert sich neben einem gesetzlich festgelegten Personalkostenzuschuss (§ 39a SGB V) aus Spenden.
Ohne die finanziellen Zuwendungen von Spenderinnen und Spendern wäre unser Dienst nicht möglich! Zugleich sind die finanziellen Zuwendungen für uns ein Auftrag, die anvertrauten Mittel in menschliche Zuwendung zu unseren PatientInnen umzuwandeln.
Sollten Sie unsere Arbeit auf diese Weise unterstützen wollen, können Sie dies über folgende Bankverbindung tun:

Hospizdienst TAUWERK e.V.,
IBAN: DE 48 1009 0000 1279 3310 08, BIC: BEVODEBB
Wenn Sie uns Ihre Adresse bei der Überweisung mitteilen, können wir Ihnen gern eine entsprechende Zuwendungsbestätigung ausstellen.

Kontaktadresse:

Hospizdienst Tauwerk e.V.
Mühlenstr. 45/II
13187 Berlin

Tel. 030/ 4700 4500
Fax. 030/ 4700 5868
mail: hospiztauwerk@aol.com

Vorschau

Gern machen wir Sie an dieser Stelle aufmerksam auf unseren für Oktober geplanten Kurs für HospizhelferInnen. Nähere Informationen finden Sie in der Rubrik “Über uns” im Artikel “Hospizarbeit ist gelebte Solidarität”.

Die 20. Berliner Hospizwoche findet vom 22.- 28.9.17 statt.
Gern würden wir Sie am 26.9.17 um 19.00 Uhr bei unserer Veranstaltung “… und das alles ist Hospizarbeit?!” im Lebensort Vielfalt (Restaurant “wilde Oscar”) in der Niebuhrstr. 59/60 begrüßen!


 Über uns   Das Team   Die Hospizidee   Hilfe Konkret   Partner   Hospizhelfer /-in werden   Fördermöglichkeiten